Nachrichten zum Thema Veranstaltungen

SPD Sommerfest 27.06.2019 | Veranstaltungen


Der SPD-Ortsverein und die SPD-Stadtratsfraktion lädt die Hirschauer Bevölkerung recht herzlich zum Sommerfest

m 07. Juli 2019

im Biergarten der Schlossbrauerei ein.

 

Veröffentlicht von SPD Hirschau am 27.06.2019

 

Buchvorstellung „Prekäre Arbeitswelten im digitalen Zeitalter“ 19.06.2019 | Veranstaltungen


Der Ortsverband der ver.di Neumarkt veranstaltet am 26.06.2019 um 18 Uhr im Johanneszentrum Neumarkt eine Buchvorstellung des Autors Stefan Dietl mit anschließender Diskussion zum Thema.

 

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. am 19.06.2019

 

"Großeltern for Future" startet vor dem Neumarkter Rathaus 31.05.2019 | Veranstaltungen


Der Auftakt zur "Großeltern for Future"-Initiative der Neumarkter SPD zog jung und alt vor das Neumarkter Rathaus. Die Reihe soll regelmäßig fortgesetzt werden.

 

 

Veröffentlicht von SPD Ortsverein Neumarkt i.d.OPf. am 31.05.2019

 

Jahreshauptversammlung 2019 24.03.2019 | Veranstaltungen


 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2019 des SPD Ortsvereines Pyrbaum 

 

Ort: Sportheim TSV Pyrbaum, Nebenzimmer 

 

Datum: Freitag, den 29. März 2019 
Uhrzeit: 18.00 Uhr 
 
Tagesordnungspunkte 
1. Begrüßung 

2. Tätigkeitsbericht des Vorstandes 
2.1. Entlastung des Vorstandes 

 

3. Bericht der Markträte 

4. Bericht des Kassiers 
4.1. Entlastung des Kassiers 

 

5. Wahlen 
5.1. Wahl der Delegierten für die Kommunalwahlen 2020 

 

6. Anträge und Aussprachen 

7. Wünsche und Anregungen 

8. Aufgabenverteilung / anstehende Ereignisse 

 
Der Vorstand, am 04. Februar 2019 

 

Veröffentlicht von Homepage der SPD Pyrbaum am 24.03.2019

 

SPD Darshofen informiert zum Thema Minijob 05.06.2018 | Veranstaltungen


Ein Abend zumThema Minijobber

Die SPD informiert und diskutiert im Gasthaus Knerr.

DARSHOFEN. Bei der letzten Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereines wurden die Themen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge, die ländliche Entwicklung und insbesondere der Status der Dorferneuerungen sowie die Situation von Minijobbern diskutiert. Die Genossen um Vorsitzenden Martin Beiderbeck waren sich einig, dass die Bürger ein Recht darauf hätten, noch vor der Landtagswahl im Herbst über die Abschaffung der Straßenausbaubeiträge Bescheid zu wissen.

Kritisch werde beim aktuellenGesetzgebungsverfahren vor allem gesehen, dass die Bürger bei Gehwegen nach wie vor zur Kasse gebeten werden sollen. Der SPD Ortsverein wird daher das Volksbegehren „Straßenausbaubeiträge abschaffen – Bürger entlasten“, welches vom 13. bis 26. Juli stattfindet, unterstützen, um Druck auf die Regierungspartei auszuüben und Nachbesserungen zu erreichen.

Der Entwicklung der Gemeindeteile in Parsberg werde sich der Ortsverein im nächsten halben Jahr als Schwerpunkt widmen. Die Genossen begrüßen die Aufnahme der Vorplanungen für eine Dorferneuerung unter anderem in Hörmannsdorf. Wichtig sei dabei, die Dorferneuerung in Willenhofen indiesemJahr abzuschließen und sobald alsmöglich mit der Umsetzung der Dorferneuerung Darshofen zu beginnen. Nach Jahren der Planungin Darshofen sollte nun endlich mitder Umsetzung begonnen werden. Stadt, Planer und das Dorferneuerungsgremium seien daher aufgefordert, den Bürgern die Planung vorzustellen und den Zeitraum für die Umsetzung festzulegen. Intensiv diskutiert wurde in der Versammlung auch die Situation der Minijobber, welche auf 450-Euro-Basis geringfügig beschäftigt sind und leider von manchen Arbeitgebern gezielt ausgenutzt werden. Oft wüssten diese zu wenig über ihre gesetzlich geregelten Ansprüche bei Urlaub und Rente sowie ihre Rechte bei Feiertagen, Krankheit und der Bezahlung Bescheid. Die SPD lädt daher bei freiem Eintritt am Mittwoch, 13. Juni, ab 19.30 Uhr zum Themenabend „450-EuroJobs“ ins Gasthaus Knerr nach Darshofen ein. Experte ist der IG-Metall Fachsekretär für Arbeits- und         Sozialrecht - Sebastian Roloff.

 

 

Veröffentlicht von SPD Parsberg / Darshofen am 05.06.2018

 

Counter

Besucher:2186212
Heute:55
Online:1