19.02.2019 in Lokalpolitik von SPD Seubersdorf

8. Roter Samstag

 

Ergebnisse des 8. Roten Samstag in Seubersdorf am 16.02.2019

Die folgenden Aussagen konnten aus den Gesprächen mit den Bürgern und Bürgerinnen geschlussfolgert werden. Dankeschön für eure Zeit!

  •  Winterdienst in Sackgassen war nicht zufriedenstellend
  • Kinderspielplätze sollen attraktiver und moderner werden (evtl. Sandkasten?)
  • Erhöhung der Gebühren (Hundesteuer, Müll, Wasser) wurde kritisiert
  • Güterhalle soll angegangen werden
  • Bau am Rathausvorplatz wurde kritisiert – Gebäude seien unnötig
  • Kindergartenstandort des Neubaus wurde einmal für gut befunden – Verschönerung der Ortseinfahrt aus der Richtung Batzhausen

 

 

01.02.2019 in Lokalpolitik von SPD Seubersdorf

7. Roter Samstag

 

Ergebnisse des 7. Roten Samstag in Seubersdorf am 19.01.2019

 

Vielen Dank für eure Zeit! Das sind die gesammelten Ideen der Bürgerinnen und Bürger !

  • Einführung eines Kindergartenbus, sobald neuer Kindergarten steht – dieser könnte nach dem Transport der Kinder, als „Einkaufsbus“ für Senioren (für Seubersdorf) dienen
  • Sportverein benötigt neue Umkleidekabinen – Ausbau
  • Lob an die aktuelle Gemeindepolitik
  • Schneeräumarbeiten sind zum Teil ungenügend
  • Bau des Kindergartens schreitet zu langsam voran
  • Seubersdorfer Kreisverkehr soll schöner gestaltet werden
  • Radweg in Seubersdorf
  • Gemeindliche Grünanalgen sollen verschönert werden
  • Mehr schön angelegte, einheitliche Urnenplätze sollen angelegt werden (keine Urnenwand!)
  • Bahnhofsunterführung – läuft voll Wasser – und ist bei Eis sehr gefährlich!
  • Der Fahrkartenautomat steht witterungstechnisch (Wind, Sonneneinstrahlung) sehr ungünstig --Anschaffung eines zerstörungssicheren Windschutz

 

21.01.2019 in Lokalpolitik von SPD Freystadt

SPD im Landkreis unterstützt Volksbegehren "Rettet die Bienen!"

 
Unterschreiben im Rathaus in Freystadt - Pass mitbringen

Die SPD-Kreistagsfraktion und der Kreisvorstand der Sozialdemokraten haben bei ihrer gemeinsamen Sitzung in Pyrbaum zu einer engagierten Werbung und Unterstützung für das am 31. Januar beginnende Volksbegehren in den 19 Kommunen im Landkreis Neumarkt aufgerufen. Der Aufruf der SPD:

Das Volk als Gesetzgeber
In Bayern – unserem Lebensraum – gab es 506 Wildbienenarten, 40 davon gelten inzwischen als ausgestorben. Etwa die Hälfte der verbliebenen 466 Arten ist vom Aussterben bedroht.
Ebenso dramatisch ist die Situation bei Honigbienen.
Manche Bürger nehmen solche Entwicklungen gleichgültig hin – andere wollen sie durch bessere Naturschutzgesetze stoppen.
Das kann in Bayern der Bayerische Landtag, aber die Verfassung des Freistaates Bayern hat auch dem Volk die Möglichkeit der Gesetzgebung eingeräumt. Das Instrumentarium hierfür ist das Volksbegehren.

 

 

Alle Termine öffnen.

22.02.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr "Rente? Geht uns alle an."
Themenabend “Rente” mit Erna Späth ab 19:30 Uhr im Gasthaus Knerr

24.02.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr Klausurtagung

24.02.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Kettelerhaus

Alle Termine

MdEP Ismail Ertug

  

MDB Uli Grötsch

  
    (C) Deutscher Bundestag/Inga Haar

Richard Gaßner

  
  Mitglied im Bezirkstag

  Mailkontakt: Richard Gaßner

Arbeitsgemeinschaft 60+

  

Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt

  

Counter

Besucher:2118716
Heute:60
Online:1