18.02.2019 in Kommunalpolitik von SPD Kreisverband Neumarkt

Berger Hallenbad eröffnet

 

Himmler bemerkte, dass in Deutschland in jedem Jahr zwischen 500 und 700 Menschen ertrinken, weil es immer mehr Nichtschwimmer gebe und 60 Prozent der Grundschüler am Ende der 4. Klasse nicht schwimmen können. Dies sei in Berg kein Thema, da jedes Kind durch den Sportunterricht oder die Arbeit der Wasserwacht zum sicheren Schwimmer werde.  Das Sport- und Kulturzentrum kostet nach Aussage des Rathauschefs rund 13 Millionen Euro. Darin enthalten seien auch die Kosten für den Neubau der Außensportanlagen (Hartplatz, Weitsprung- und Kugelstossanlage), den ÖPNV-Platz, Park+Ride-Platz sowie den Kulturplatz zwischen Mehrzweckhalle und Mittelschulgebäude.

 

25.12.2018 in Kommunalpolitik von SPD Sulzbach-Rosenberg

SPD besucht Polizei und Feuerwehr Rosenberg

 

Traditionsgemäß besucht die SPD Sulzbach-Rosenberg zur Weihnachtszeit abwechselnd die Polizei, Feuerwehren oder Rotes Kreuz, um sich für die Arbeit im abgelaufenen Jahr zu bedanken. Heuer waren die Polizei und die Feuerwehr Rosenberg dran, wo man sich nicht nur über die Einsätze im Jahr 2018 informierte, sondern auch Wünsche, Anregungen und Sorgen anhörte.
 

 

21.12.2018 in Kommunalpolitik von SPD Auerbach i.d.OPf

Michelfeld: Kloster profitiert von Denkmalschutzsonderprogramm

 

Das Kloster Michelfeld soll Fördermittel aus der neuen Auflage des Denkmalschutzsonderprogramms des Bundes erhalten. Deshalb hat sich der SPD-Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch über das Kloster informiert. Insgesamt fördert der Bund die Sanierung und Modernisierung des 900 Jahre alten Gebäudekomplexes mit rund 270.000 Euro. Das Gesamtvolumen der Maßnahmen soll sich auf bis zu 34 Millionen Euro belaufen. Der erste Bauabschnitt ist jetzt für 2019 geplant.

 

21.12.2018 in Kommunalpolitik von SPD Auerbach i.d.OPf

#Bayern #Winterferien

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen super Start in die Ferien!!

 

12.11.2018 in Kommunalpolitik von SPD Sulzbach-Rosenberg

100-Jahr-Feier des SPD-Ortsvereins Sulzbach-Rosenberg

 
Bild von Wolfgang Steinbacher

Ein proppenvolles Capitol lässt nicht auf die derzeitige Lage der Sozialdemokratie schließen. Dennoch kommt die schwierige Lage bei der 100-Jahr-Feier des Ortsvereins mehrfach zur Sprache.

Den 100. Geburtstag des SPD-Ortsvereins, der am 10. November 1918 im Gasthof "Zur Sonne" aus der Taufe gehoben wurde, feierte dann auch eine große Gästeschar bei einer zünftigen Brotzeit, musikalischer Begleitung von Michael Scherer und Fritz Biersack und mehreren Reden mit.

Vorsitzendem Achim Bender war es schon bei den einleitenden Worten und seiner Rückschau wichtig, darauf hinzuweisen, dass am Samstag auch wieder zahlreiche Vereinsvertreter ihre Verbundenheit mit der SPD auf kommunaler Ebene ausdrückten. "Hier spiegelt sich unsere bürgernahe Arbeit und deren Wertschätzung eindrucksvoll wider."

 

Alle Termine öffnen.

22.02.2019, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr "Rente? Geht uns alle an."
Themenabend “Rente” mit Erna Späth ab 19:30 Uhr im Gasthaus Knerr

24.02.2019, 10:00 Uhr - 15:00 Uhr Klausurtagung

24.02.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhr SPD-Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Alle Termine

MdEP Ismail Ertug

  

MDB Uli Grötsch

  
    (C) Deutscher Bundestag/Inga Haar

Richard Gaßner

  
  Mitglied im Bezirkstag

  Mailkontakt: Richard Gaßner

Arbeitsgemeinschaft 60+

  

Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt

  

Counter

Besucher:2118716
Heute:76
Online:1