Nachrichten zum Thema Europa

Ismail Ertug für Europa 16.05.2019 | Europa


 

Veröffentlicht am 16.05.2019

 

Rattenfängern entgegentreten 06.05.2019 | Europa


Eigentlich ist es eine Veranstaltung für ehrenamtlich engagierte Vereinsvertreter. Diesmal steht jedoch beim SPD-Empfang die Europawahl im Mittelpunkt. Hauptredner ist MdEP Ismail Ertug. Er tritt für stärkeren sozialen Ausgleich ein.

Der Dank an die Ehrenamtlichen gehört zum Standard der Politikerreden. Das ist auch gut so, denn ohne ihr starkes Engagement funktioniert Gesellschaft nicht. Das leuchtet allen Versammelten am Sonntag im Capitol in den Vormittagsstunden ein. Abordnungen der Trachtler, Sportvereine, der Knappnesia, des BRK, der Bergknappen, der Imker und Vogelschützer oder vom Club Solidarität und den Schützenvereinen treffen sich dort zum Dialog

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 06.05.2019

 

Jez, he did! Die Ära der Alternativlosigkeit ist vorbei 10.06.2017 | Europa


Setzt man dieses Ergebnis in den passenden Kontext, wird jedoch schnell klar, dass diese Wahl eine Zeitenwende darstellt. Plötzlich zeigt sich, dass es sehr wohl Alternativen zum neoliberalen Einheitsbrei gibt.

 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neumarkt am 10.06.2017

 

Lukas Stollner und die TeilnehmerInnen aus ganz Bayern. Europe: turn left! 20.04.2017 | Europa


Die europäische Union und mit ihr die europäische Idee sind mehr in Frage gestellt als in den letzten Jahren jemals. Anti-europäische Entwicklungen wie der Brexit oder der grassierende Rechtspopulismus führen zu einer starken Nationalisierung. Die junge Generation ist mit einem starken europäischen Bewusstsein aufgewachsen und beweist gleichzeitig eine hohe Solidarität für Geflüchtete und andere Menschen in Not. Die Festung Europa steht für viele junge Menschen im krassen Gegensatz zu dem, was sie als europäische Werte verstehen. Gleichzeitig fehlt jedoch ebenfalls vielen jungen Menschen, die in Europa unter Perspektivlosigkeit, Arbeitslosigkeit oder prekären Beschäftigungsverhältnissen leben, eine Vorstellung davon, was die Europäische Union für ihre Interessen tun könnte.

Genau das wollten die Juso auf ihren Kongress ändern. Im Schatten der Schlote, wo das Proletariat einst geknechtet wurde, trafen sich am vergangen Wochenende über 1000 junge linke Menschen auf den Kongress „Europe: turn left!“, der Young European Socialist im Landschaftsparknord in Duisburg um ein Zeichen der Stärke und Geschlossenheit zu setzten. Ein Zeichen, dass die Jugend dieses Kontinents immer noch die Sehnsucht und die Hoffnung auf ein transparentes, demokratisches und solidarisches Europa nicht aufgegeben hat, sondern dafür streiten wird, ob in Diskussionsrunden oder auf der Straße. Darunter für Ostbayern auch der Juso Unterbezirksvorsitzende von Amberg-Sulzbach-Neumarkt Lukas Stollner, als einziger Vertreter der Oberpfalz.

 

Veröffentlicht von Juso Unterbezirk Amberg-Sulzba am 20.04.2017

 

Söder warnt Griechenland vor Rausschmiss aus Eurozone 23.03.2017 | Europa


Wenn die Situation in Griechenland nicht so dramatisch und traurig für viele Betroffene wäre, könnte über die Aussagen von Herrn Söder – und sein kaum vorhandenes ökonomisches Verständnis – gelacht werden.

 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neumarkt am 23.03.2017

 

Counter

Besucher:2141598
Heute:75
Online:2