Nachrichten zum Thema Arbeitsgemeinschaften

Hilfe wirkt mehrfach 09.05.2019 | Arbeitsgemeinschaften


Verein FiliPa freut sichüber Spende der SPD-Frauen

Zum Muttertag freuen sich die Mütter hierzulande über Blumen, Frühstück am Bett oder einen Tag frei von Hausarbeit. Auf den Philippinen bedeutet Muttersein ein Leben in Sorge und meist bitterer Armut. Hier leistet der Verein FiliPa Hilfe zur Selbsthilfe. Die Arbeit für junge Frauen wollten die örtlichen SPD-Frauen unterstützen. Aus dem Erlös der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag konnten nun 1000 Euro übergeben werden.

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 09.05.2019

 

Vorsitzende Anna Hastreiter (4.v.li.) mit examinierten KrankenpflegerInnen (durch Spenden mitfinanziert) Spenden für FiLiPA 15.03.2019 | Arbeitsgemeinschaften


Die SPD-Frauen geben beim Internationalen Frauentag immer wieder Organisationen eine Bühne, die sich für Frauen und Mädchen engagieren. In diesem Jahr präsentierte sich der Verein „FiliPa“. 2. Vorsitzender Thomas A. Gruber stellte die Arbeit des Vereins im Capitol vor. 1. Vorsitzende Anna Hastreiter konnte nicht vor Ort sein, wurde aber via Skype in den Saal geschaltet – eine Premiere am Frauentag. Sie berichtete über ihr Engagement im Süden der Philippinen. Dort unterstützt FiliPa junge Frauen bei ihrer Ausbildung zur Hebamme oder Krankenschwester.

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 15.03.2019

 

Internationaler Frauentag 2019 15.03.2019 | Arbeitsgemeinschaften


Politisch wie lange nicht und ein Rahmenprogramm der Extraklasse: Der Internationale Frauentag der SPD-Frauen machte seinem guten Ruf mal wieder alle Ehre. Im voll besetzten Capitol wurde an die Einführung des Frauenwahlrechts erinnert. Die Rednerinnen forderten eine weiblichere Politik. Und es gab konkrete Hilfe für Frauen und Mädchen auf den Philippinen.

Vorsitzende Renate Dümmler konnte eine ganze Reihe Mandatsträger begrüßen. Landtagsabgeordnete Margit Wild, eine gebürtige Sulzbach-Rosenbergerin, Kreisvorsitzender Uwe Bergmann, Fraktionsvorsitzender Joachim Bender und viele Stadt- und Kreisräte ließen sich das Programm nicht entgehen.

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 15.03.2019

 

Die Gewinner Heike Graf und Erika Franz, Frau Recknagel, Heimleitung und die AsF-Vorstandschaft Fulminanter Faschings-Preisrommè 03.03.2019 | Arbeitsgemeinschaften


Die SPD-Frauen Sulzbach-Rosenberg hatte traditionsgemäß auch dieses Jahr wieder zum Faschings-Preisrommé eingeladen. 80 Frauen und Männer folgten, teils in originellen Masken, der Einladung ins Cafe des Bavaria-Seniorenheimes.

Im Namen der SPD-Frauen bedankte sich Renate Dümmler mit einem kleinen Präsent bei Frau Recknagel, Heimleitung, auch dieses Jahr wieder für die großzügige Spende des ersten Preises.

Diesen erkartelte sich Heike Graf (105 Punkte) und verwies Renate Wolf (118 Punkte) auf Platz 2 und Erika Franz (148 Punkte) auf Platz drei.

Alle weiteren Teilnehmer konnten sich ebenso über viele schöne Sachpreise, gestiftet von den SPD-Frauen sowie der Brauerei Fuchsbeck, Bäckerei Aures, Metzgerei Bär, Metzgerei Nägerl  und Monkey Moden freuen.

Kein Mitspieler ging mit leeren Händen nach Hause.

 

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 03.03.2019

 

Alexandra Deichler, Verena Meißner, Monika Kick, Kerstin König und Renate Dümmler (v. li.) laden ein zum Frauentag Internationaler Frauentag 2019 02.03.2019 | Arbeitsgemeinschaften


Sulzbach-Rosenberg. (kök) "100 Jahre Frauenwahlrecht. Wir haben viel erreicht.", so lautet das Motto des Internationalen Frauentags. Und wie schon in den Jahren zuvor wollen die SPD-Frauen mit der Veranstaltung in der Herzogstadt ein Ausrufezeichen setzen. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) lädt deshalb am Sonntag, 10. März, ab 14.00 Uhr zu einer informativen und unterhaltsamen Veranstaltung ins Capitol in Sulzbach-Rosenberg ein.

 

Veröffentlicht von SPD Sulzbach-Rosenberg am 02.03.2019

 

Counter

Besucher:2187016
Heute:67
Online:2