"Land immer wieder besser machen"

Veröffentlicht am 29.10.2018 in Kommunalpolitik

Es brauche weiterhin eine starke Sozialdemokratie, darüber waren sich die Grußredner bei der Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre SPD-Ortsverein Sulzbach-Rosenberg" einig. Vorsitzender Achim Bender betonte unter dem Eindruck des gegenwärtig unerfreulichen Wahlergebnisses in Bayern, dass es Sozialdemokraten waren, die schon vor 100 Jahren viele demokratische Rechte erstritten.

Auf zehn Schautafeln präsentiert die SPD - maßgeblich ausgearbeitet von Thomas Steiner und Erwin Rösel - ihre Geschichte. Für die Öffentlichkeit ist die Schau während der allgemeinen Öffnungszeiten der Sparkasse bis einschließlich Freitag, 9. November, zugänglich.

Präsentiert werden die einzelnen Gliederungen des Ortsvereins wie 60plus, AsF oder die Jusos. Es geht um die Stadtratsfraktion damals und heute, die SPD im Jahreslauf, die "roten" Bürgermeister, prominente Besucher, die Zeitschrift Rote Feder und Eckdaten der SPD-Historie.