Ergebnisse des 3. Roten Samstag in Seubersdorf

Presse

Liebe Interessierte,

Euer Ortsverein war gestern wieder in Seubersdorf aktiv und wir konnten viele und abwechslungsreiche Gespräche an den verschiedenen Haustüren führen. Hier einmal ein großes Dankeschön für die große Bereitschaft sich an der Haustür über Kommunalpolitik zu unterhalten!

Eure SPD Seubersdorf

Hier unsere Sammlung:

Ergebnisse des 3. Roten Samstag in Seubersdorf am 23.06.2018

 

  • Öffentlicher Jugendtreff im neuen Bibliotheksgebäude (Vereinsräume im Untergeschoss)
  • Wunsch, dass Umgehungsstraße zeitnah gebaut wird
  • Unzufriedenheit mit aktuellen Rathausvorplatzbau (mehrmals genannt)
  • Problem mit einem Silo – Gemeinde sollte aktiv werden
  • Unzufriedenheit mit Parteienstreit auf kommunaler Ebene à Vorschlag von reiner Personenwahl auf Kommunalebene
  • Mehr Jugendarbeit durch Gemeinde gewünscht – auch mehr Zusammenarbeit mit Schule
  • Gemeindliche Grundstücke besser mähen
  • Zusammenhalt der Vereine in Seubersdorf kann verbessert werden
  • Gemeindearbeit wurde geschätzt und Respekt gezollt – man kann es eben auch nicht jeden und jeder Recht machen
  • Rassismus und Vorurteile in der Gemeinde stellen ein Problem dar (auch unter Jüngeren)
  • Spielplätze sollen neue Geräte bekommen, schöner angelegt werden
  • Spielzeug laden in Seubersdorf
  • Aufzug für Bahnhof für viele Menschen sehr wichtig (Mütter/Väter mit Kinderwägen, Senioren etc.)
  • Busse zum Schwimmbad
  • Essen auf Räder wurde außerhalb von Parsberg eingestellt à stellt für manche Mitbürger großes Problem da
  • Mehr Parkplätze werden in der Dorfmitte benötigt
  • Größere internationale Auswahl an Essen in Seubersdorf ( z.B. arabische Speisen)
  • Kein durchgehender Bürgersteig durch Dorfmitte in Seubersdorf (Mütter/Väter mit Kinder müssen zum Netto Straße teils mehrmals überqueren)
  • Besserer Mobilfunknetzausbau
 
 

Homepage SPD Seubersdorf

 

Counter

Besucher:2186982
Heute:65
Online:3