Der Unterbezirk

Der Unterbezirk Amberg ist deckungsgleich mit dem Bundestagswahlkreis 232. Er umfasst den SPD-Stadtverband Amberg in der kreisfreien Stadt Amberg sowie die beiden SPD-Kreisverbände Amberg-Sulzbach und Neumarkt in den gleichnamigen Landkreisen. Mit einer Fläche von 2.649 qkm ist der Unterbezirk größer als das Saarland. Vom südlichen Rand bei Dietfurt an der Altmühl bis zur Nordecke bei Auerbach i.d.Opf. sind es über 100 km.

Interaktive Karte des Unterbezirks:Ortsverein Auerbach Juso-Kreisverband Amberg-Sulzbach Ortsverein Königstein Ortsverein Eschenfelden-Hirschbach Ortsverein Schnaittenbach Ortsverein Hahnbach Ortsverein Hirschau Ortsverein Neukirchen/Etzelwang Ortsverein Sulzbach-Rosenberg Ortsverein Poppenricht-Traßlberg Ortsverein Freudenberg Ortsverein Neukirchen/Etzelwang Jungsozialisten Stadt Amberg SPD-Stadtverband Amberg Ortsverein Birgland/Illschwang Ortsverein Kümmersbruck Ortsverein Ursensollen Ortsverein Kastl Ensdorf Homepage des Juso-Unterbezirks Lauterhofen Ortsverein Berg i.d. Oberpfalz SPD Stadt Neumarkt Jungsozialisten Stadt Neumarkt Juso-Kreisverband Neumarkt Ortsverein Pyrbaum Ortsverein Freystadt Ortsverein Darshofen Hohenfels Ortsverein Seubersdorf Ortsverein Lupburg Ortsverein Parsberg Ortsverein Berching SPD Breitenbrunn Ortsverein Dietfurt SPD-Stadtverband Amberg SPD-Kreisverband Amberg-Sulzbach SPD-Kreisverband Neumarkt

Unterbezirk Amberg

 

Alle Termine öffnen.

20.07.2018 - 22.07.2018 Marx II, Marxistische Philosophie von Marx bis Gramsci und Co.

20.07.2018 - 22.07.2018 Grundlagen Feminismus

20.07.2018, 19:30 Uhr - 21:30 Uhr Mitgliederversammlung

Alle Termine

MdL Reinhold Strobl

  

MdEP Ismail Ertug

  

MDB Uli Grötsch

  
    (C) Deutscher Bundestag/Inga Haar

MdB Marianne Schieder

  

(c) Marianne Schieder

Richard Gaßner

  
  Mitglied im Bezirkstag

  Mailkontakt: Richard Gaßner

Arbeitsgemeinschaft 60+

  

Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt

  

Newsticker

18.07.2018 19:54 Die Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beginnt ihre Arbeit
Heute hat das Bundeskabinett die Einsetzung einer Kommission für gleichwertige Lebensverhältnisse beschlossen. Die Kommission soll aus Vertretern der Bundesregierung, der Bundesländer und der Kommunalen Spitzenverbände bestehen. „Wir haben uns bei den Koalitionsverhandlungen erfolgreich für die Einrichtung einer Kommission ‚Gleichwertige Lebensverhältnisse‘ eingesetzt. Unterteilt wird die jetzt beschlossene Kommission in sechs verschiedene Unterarbeitsgruppen, die jeweils selbständig über

18.07.2018 19:52 Künstliche Intelligenz für alle
Das Bundeskabinett hat heute Eckpunkte für eine Strategie „Künstliche Intelligenz“ (KI) beschlossen. Die SPD-Bundestagsfraktion wird die parlamentarische Debatte bis zur Vorstellung der endgültigen Strategie vorantreiben und aktiv auf die neuen Chancen im Bildungs- und Forschungsbereich eingehen. „Wir unterstützen die im neuen Eckpunktepapier angedachte Stärkung der KI-Forschung in Deutschland und Europa. Als zentrale Technologie der Digitalisierung

10.07.2018 16:01 Nationale Behörden müssen sich schneller europaweit austauschen
Debatte um besseren Schutz vor EU-Lebensmittelskandalen „Die nationalen Behörden müssen Problemfälle schneller dem europaweiten Schnellwarnsystem melden. Damit haben wir ein starkes Instrument an der Hand, um verunreinigte, falsch deklarierte oder gar gesundheitsgefährdende Produkte möglichst rasch aus dem Verkehr zu ziehen“, sagt die SPD-Europaabgeordnete Susanne Melior, Mitglied im Ausschuss für Lebensmittelsicherheit. Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat am Dienstag,

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:2118716
Heute:65
Online:1