Geschäftsstelle

Das Büro des Unterbezirks befindet sich in der Seminargasse 10, mitten in der Amberger Altstadt und gleich neben dem Amberger Ehhäusl, dem kleinsten Hotel der Welt.

Unsere Mitarbeiterin Isabell Ebert ist von Mo-Fr 09.00 bis 12.00 zu erreichen. Tel: 09621 / 429 400 Fax: 09621 / 429 402 Email: geschaeftsstelle@spd-unterbezirk-amberg.de


Postanschrift: SPD-Unterbezirk Amberg Seminargasse 10 92224 Amberg

Alle Termine öffnen.

20.10.2018, 19:00 Uhr - 20.10.2018 Kneipentour in Parsberg

21.10.2018, 14:00 Uhr - 21.10.2018 Infostand am verkaufsoffenen Sonntag

09.11.2018 - 11.11.2018 Let´s talk about sex, Klappe die Dritte

Alle Termine

MdL Reinhold Strobl

  

MdEP Ismail Ertug

  

MDB Uli Grötsch

  
    (C) Deutscher Bundestag/Inga Haar

MdB Marianne Schieder

  

(c) Marianne Schieder

Richard Gaßner

  
  Mitglied im Bezirkstag

  Mailkontakt: Richard Gaßner

Arbeitsgemeinschaft 60+

  

Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt

  

Newsticker

17.10.2018 18:51 Katarina Barley und Udo Bullmann werden zusammen die Führung des Europawahlkampfs der SPD übernehmen.
Dazu erklärt der Vorsitzende der S&D-Fraktion im Europäischen Parlament, Udo Bullmann: Ich freue mich, dass wir heute gemeinsam in einer starken Doppelspitze mit Katarina Barley in Richtung Europawahl starten! Andrea Nahles und ich waren uns frühzeitig einig, dass wir die deutsche Justizministerin als Spitzenkandidatin gewinnen wollen. Das wird eine klasse Zusammenarbeit! Ich freue mich auf die

16.10.2018 20:24 Bundesregierung geht gegen Umsatzsteuerbetrug vor
Mit dem Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet geht die Bundesregierung stärker gegen Umsatzsteuerbetrug vor. Außerdem wird eine steuerliche Förderung der E-Mobilität eingeführt. „In der heutigen Anhörung zum Gesetzentwurf zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet stand die Haftung der Plattformbetreiber für nicht bezahlte Umsatzsteuer und die

16.10.2018 20:23 Beim Brexit ist noch immer eine Lösung möglich!
Die Verhandfungen zwischen der EU und Großbritannien zum Brexit stehen auf der Kippe. SPD-Fraktionsvize Post appelliert an die Vernunft aller Beteiligten – die Lage sei ernst. „In den Brexit-Verhandlungen kommt es jetzt auf Vernunft und einen kühlen Kopf auf allen Seiten des Verhandlungstisches an. Alle müssen sich des Ernstes der Lage bewusst sein. Es geht in den Verhandlungen

Ein Service von websozis.info

Counter

Besucher:2118716
Heute:5
Online:1