12.03.2018 in Allgemein von SPD Auerbach i.d.OPf

Ein Hauch Nockherberg wehte durch Auerbach

 
Einmal im Jahr steigt Bürgermeister Norbert Gradl als Sänger und Kabarettist auf die Bühne.

Das "Rezept" ist traditionell: Süffiges Bier, gute Brotzeiten, jede Menge gute Laune und lustige Einlagen, die mit Hirnschmalz und Herzblut geschrieben sind und meist den berühmten Nagel auf den Kopf treffen. Dazu passte auch die Musik der "Boaznhocker", die ihre lustigen Gstanzl und Lieder mit Begeisterung und Musikalität zu Gehör brachten.

Zum zweiten Mal feierte die SPD im Foyer der Helmut-Ott-Halle und wieder waren alle Plätze voll belegt. Und alle im Stadtrat vertretenen Fraktionen waren dabei. Die Besucher genossen den launigen Abend und geizten nicht mit Applaus. Kein Wunder, liefen die Akteure doch zu Höchstform auf und boten ein kabarettistisches Programm, das durchaus mit dem Nockherberg mithalten konnte.

 

 

01.03.2018 in Allgemein von SPD Hirschau

aus der Stadtratssitzung

 

Der Antrag der CSU-Fraktion, weitere Langzeitparkplätze (Parkdauer 2 Std.)  auf der Nordseite des unteren Marktplatzes zu installieren ist mit den Gegenstimmen der SPD und FW gescheitert.

Ebenso gescheitert ist der Antrag der FW-Fraktion zur Einführung einer Kurzzeitparkzone mit Hilfe einer "Sanduhr" im Bereich Nordseite Marktplatz. Der vorgestellte Antrag der FW Fraktion hätte u.a. vorgesehen, den gesamten Marktplatz als Kurzzeitparkzone auszuweisen. Außer den markierten Parklätzen natürlich.

Die SPD ist für eine Ausweitung der Karenzzeit von 3 Min. auf 10-15 Min. Aber nur für den Bereich am unteren Marktplatz (Poststelle bis kurz vor dem Anwesen Bösl).

Die Beleuchtungslücke des Fußweges vom Sportpark bis Monte Kreuzung sollte lt. Antrag von Wolfgang Bosser schnellstmöglich beseitigt werden.

Die Parksituation in der Schönbrunner Str. (Hochhäuser) ist ein leidiges Thema. Die Verwaltung muss laut Stadtrat Bosser mit den Hauseigentümern (Hochhäuser und Am alten Brunnen) Kontakt aufnehmen um die vorherrschende Situation zu entschärfen.

 

 

19.02.2018 in Allgemein von SPD Auerbach i.d.OPf

Mitgliedervotum! Die Briefwahlunterlagen sind da.

 

Mitgliedervotum!
Die Briefwahlunterlagen sind da.

Und so geht es:
Kreuze auf dem Stimmzettel Ja oder Nein an.
Stecke den Stimmzettel in den blauen Umschlag und klebe ihn zu.
Fülle die eidesstattliche Erklärung aus.
Stecke die eidesstattliche Erklärung und den blauen Umschlag in den Rückumschlag. Klebe diesen zu und stecke den Umschlag schnell in den nächsten Briefkasten.
Dein Brief muss bis zum 2. März im Postfach eingegangen sein.

 

Alle Termine öffnen.

01.05.2018, 11:00 Uhr Maifest des SPD Ortsvereins Ensdorf
Maifest des SPD Ortsvereins Ensdorf am Vilstal-Radweg (ehemaliges Baywa Gelände). Beginn: 11:00 Uhr. …

06.05.2018, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Jahresempfang im Capitol

14.05.2018, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr OV-Sitzung

Alle Termine

MdL Reinhold Strobl

  

MdEP Ismail Ertug

  

MDB Uli Grötsch

  
    (C) Deutscher Bundestag/Inga Haar

MdB Marianne Schieder

  

(c) Marianne Schieder

Richard Gaßner

  
  Mitglied im Bezirkstag

  Mailkontakt: Richard Gaßner

Arbeitsgemeinschaft 60+

  

Juso Unterbezirk Amberg-Sulzbach-Neumarkt

  

Counter

Besucher:2118716
Heute:90
Online:2